Menu
04. November 2019 Konzerte & Shows

Sum 41 kommen im Januar in die Mitsubishi Electric HALLE, Special Guests sind ZEBRAHEAD

Nach ihrer letzten großen Tournee 2018 haben sich Sum 41 keineswegs einfach ausgeruht. Die Arbeit am neuen Album hat Frontmann Deryck Whibley direkt aufgenommen und beschert uns im Januar das große Vergnügen, einer weiteren Show in unserer Mitsubishi Electric HALLE. Tickets gibt es ab dem 8. November!


Innerhalb von drei Wochen war der Großteil der Musik für das neue Studioalbum „Order In Decline“ geschrieben, danach konnte sich der Frontmann auf die Texte konzentrieren: „I’ve always just let words come out and whatever they are, they are. I usually just follow and let them flow.“
 
 Als er sich so seinem Gedankenstrom hingab, stellt Whibley fest, dass sich unbewusst ein durchgängiges Motiv in seinem Songwriting eingeschlichen hat – sozusagen die kritische Stimme, die sich den großen weltpolitischen Themen entgegenstellt und dabei gerade auch die inneren Gefühle des Sängers thematisiert.
 
 “The last thing I wanted to do was write a social or political protest record, and Order In Decline is not that“, so Whibley, der weiter erklärt, dass es jedoch sehr schwierig sei, keine Gefühle gegenüber den aktuellen Geschehnissen weltweit zu haben.
 
 Diese Gefühle haben den Frontmann zu den ehrlichsten und persönlichsten Texten seiner gesamten bisherigen Karriere gebracht.
 
 Auch musikalisch dringen Sum 41 in eine neue Liga vor und liefern ihr aggressivstes Werk bis dato ab.

Die Fans und auch die Presse sind begeistert von den neuen Songs der Kanadier: „Jeder zweite Song bollert mit Metal-Riffing los, überhaupt klangen Sum 41 selten so mächtig und „da“ wie hier. Zum Refrain hin schwenken die meisten Songs aber zuverlässig zum hypermelodischen Punkrock um“, schreibt beispielsweise Dennis Drögemüller in der Visions.

Ein Rezept, das aufgeht und bei dem man sich beim bloßen Hören vorstellen kann, wie die Haare durch den Moshpit fliegen.

Am 23. Januar 2020 hält der Sum 41 Tourbus auch wieder bei uns in Düsseldorf.

Tickets gibt es ab dem 8. November 10:00 Uhr bei eventim.de
 

Weitere News

17. November 2019 Konzerte & Shows

Besucherinfo Burna Boy

Burna Boy hat den Schritt vom Geheimtipp zum Superstar geschafft. Mit seinem im Frühjahr veröffentlichten Album «African Giant» geriet der Künstler direkt ins Rampenlicht, indem er seine scheinbar grenzenlose Zusammensetzung verschiedener Musikgenres fortsetzte. Am Sonntag, den 17. November, könnt ihr den Künstler live auf unserer Bühne feiern.

Mehr
16. November 2019 Sport

Besucherinfo WWE Live 2019

Am Samstag, den 16. November 2019, gastieren die WWE-Gladiatoren in der Mitsubishi Electric HALLE. Mit ihrem perfekten Mix aus Action und Entertainment begeistern die Live-Events von WWE (World Wrestling Entertainment) immer mehr Fans weltweit. Zuschauer dürfen sich auf die weltbesten WWE Superstars und spannende Ringduelle freuen.

Mehr
15. November 2019 Konzerte & Shows

Katie Melua live im Oktober 2020

Ihre warme, kristallklare Glockenstimme ist unverkennbar, ihre Karriere eine internationale Erfolgsgeschichte: Mit Katie Melua gastiert im Oktober 2020 die Meisterin der musikalischen Zurückhaltung in Düsseldorf. Bei Konzerten mit Bandbesetzung präsentiert die durch „Nine Million Bicycles“, „The Closest Thing To Crazy“ oder „Piece By Piece“ weltberühmt gewordene Sängerin mit georgischen Wurzeln jenen wohlklingenden Songwriter-Pop live, der von ihrer „bezaubernden Engelsstimme“ (‚Stuttgarter Zeitung‘) lebt und durch instrumentale Elemente aus Folk, Rock und Blues zu einer samtig-warmen Melange mit höchstem Wiedererkennungswert verfeinert wird.

Mehr
29. Oktober 2019 Konzerte & Shows

PAPA RAOCH & HOLLYWOOD UNDEAD am 16.03.2020 live in der Mitsubishi Electric HALLE

Papa Roach haben zu feiern, und das tun sie im Frühjahr auf Tour in Deutschland: Ihr aktuelles Album „Who Do You Trust?“ zeigt die Kalifornier so kreativ grenzenlos wie nie, zudem wird das legendäre Debüt „Infest“ 20 Jahre alt. Im Frühjahr 2020 stehen sieben Termine auf dem Plan unteranderem Düsseldorf. Mit dabei: die Rock-Rap-Metalheads Hollywood Undead.

Mehr